Über Uns

In der Zentraldeponie Hubbelrath GmbH bündeln wir Fachkenntnisse aus verschiedenen Bereichen

Die Deponie für Düsseldorf und Umgebung

Die Zentraldeponie Hubbelrath GmbH bewirtschaftet seit 1994 die Zentraldeponie Hubbelrath. Die Anteile an der Gesellschaft werden von der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH und der REMEX Mineralstoff GmbH, einem Tochterunternehmen der REMONDIS GmbH, gehalten. Die Zentraldeponie Hubbelrath ist seit den frühen 1970er-Jahren wichtiger Bestandteil der Entsorgung von Abfällen für Düsseldorf und die umliegende Region.

 

Standort

Der Standort der Zentraldeponie Hubbelrath befindet sich ca. 8,5 km östlich des Zentrums der Landeshauptstadt Düsseldorf in unmittelbarer Nähe zur Bundesautobahn A3. Die Zufahrt zur Deponie erfolgt über die Erkrather Landstraße. mehr
zdh s standort
 

Geschäftsführung

Um ihre Verbreitung in der Umwelt zu verhindern, müssen schadstoffbelastete Materialien zurückgenommen, vernichtet oder, im Fall nicht brennbarer, inerter Materialien, deponiert werden. mehr
zdh s geschäftsführung
 

Struktur

Die Deponie wurde durch die Landeshauptstadt Düsseldorf (LHD) eingerichtet und bis 2003 von ihr betrieben. mehr
zdh s struktur